Dieser Tag war sehr mies. Begonnen hat er jedenfalls auf diese Art und Weise.

In der 1. Stunde wurde der [wunderbare - Ironie lässt grüßen] Tag eingeläutet mit einer schlecht gelaunten Biologie-Lehrerin, die mit bösen Blicken und lauten Worten nur so um sich warf, wenn eine falsche Antwort fiel. Aufbauend.

In der 2. und 3. Stunde Unterricht mit einem der langweiligsten Lehrer der Schule. Und erfahren, dass die Pausenaufsichten schon geklärt wurden. Ohne mich.

Die 11. Klassen sollen bis zum Ende des Schuljahres die Lehrer bei der Aufsicht der Kleinen unterstützen. Wir konnten uns freiwillig melden. Und diejenigen, die dies taten, sprachen sich ab. Ohne mich. Obwohl einige von ihnen mehr als genau wussten, dass ich auch auf dieser verdammten Liste stand. [Hatte ich schon erwähnt, dass die letzten 4 Jahre Schule geprägt wurden vom Ausgeschlossenwerden?]
Fuck ya.

[Man lasse die Freundin außen vor, die meinen Ärger nicht verstand. Versteht. Verstehen will?]

Nach jetzigem Stand wird der Tag mit einem Schub Angst enden. Vor der "Schweigewoche". Blah.
2.5.07 18:46


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de